Kreditkarten ohne Schufa – ist das möglich?

Freitag den 11.04.2008 - Abgelegt unter: Kreditkarten - Keine Kommentare »

Wer im Internet Bahnreisen, Flüge, Mietwagen oder auch sonstige Einkäufe tätigen möchte, benötigt fast immer eine Kreditkarte, die zum Beispiel bei der Reservierung eines Mietwagens als Sicherheitshinterlegung gilt. Viele Menschen sind aber nicht schuldenfrei und haben negative Schufa-Einträge und haben genauso wie Menschen ohne regelmäßiges Einkommen normalerweise keine Chance, einen Kreditkartenantrag genehmigt zu bekommen.

In all diesen Fällen stellt sich die Frage, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt, trotz fehlenden regelmäßigen Einkommens oder schlechter Bonität eine Kreditkarte zu bekommen.

Die Antwort darauf lautet ja, denn mit einer so genannten Prepaid Kreditkarte kann man jegliche Hinterfragung bezüglich Bonität und Schufa umgehen, auch ein Einkommensnachweis ist hierfür nicht erforderlich. Daher ist es auch für diejenigen möglich, eine Kreditkarte zu besitzen, die durch einen negativen Schufa Eintrag normalerweise weder ein Darlehen noch eine Kreditkarte von den Banken erhalten würden.

Diese Kreditkarten ohne Schufa sind vollkommen anonym und von den Banken werden hier keine Angaben über Einkommen oder Schuldverhältnisse angefordert.

Eine solche Prepaid Kreditkarte funktioniert auf Guthabenbasis, das bedeutet, dass diese auch nur für Zahlungen verwendet werden kann, wenn ein entsprechendes Guthaben vorhanden ist. Dies birgt auch Vorteile gerade beim Verlust oder Diebstahl der Kreditkarte, denn so können Dritte maximal einen Schaden in Höhe des auf der Kreditkarte vorhandenen Guthabens anrichten.

Diese Kreditkartenvariante können sogar Erwerbslose, Schüler und Auszubildende nutzen und diese wie eine richtige Kreditkarte einsetzen, sofern ein entsprechendes Guthaben auf der Kreditkarte vorhanden ist.

Einen Überblick über die Konditionen einer dieser Karten bietet etwa unser Kreditkarten-Vergleich. Die dort vorgestellte Prepaid-Kreditkarte der Landesbank Berlin (LBB) stellt auch in unserem Vergleich eines der besten Angebote dar.

Dabei besteht weder bei der Prepaid Kreditkarte der Landesbank Berlin noch bei anderen schufafreien Kreditkarten die Gefahr der Überschuldung, wie es bei den üblichen Kreditkarten mit eingeräumtem Überziehungslimit durchaus möglich ist.

Die Prepaid Kreditkarten gibt es auch ganz ohne Plastikkarte als so genannte virtuelle Kreditkarte, rein zur Nutzung für Zahlungsvorgänge über das Internet.

Diese Variante ist dann kostengünstiger und wer nicht unbedingt beim Einkauf im Supermarkt die Prepaid Kreditkarte nutzen möchte, kann sicherlich auf die Plastikkarte verzichten.

Durch diese Möglichkeiten kommen auch diejenigen in den Genuss, alle Online-Aktivitäten, bei denen eine Kreditkarte vorausgesetzt ist, zu nutzen, die von den Banken keine übliche Kreditkarte erhalten können. Keine Bonitätsabfrage, keine Schufa-Auskunft und auch keine Meldung an die Schufa, dass eine Prepaid Kreditkarte ausgehändigt wurde, dies alles sind neben der Vermeidung einer Überschuldung Vorteile der Prepaid Kreditkarte.

Die Karte kann ganz einfach im Internet online beantragt werden und sobald ein Guthaben auf die Karte geladen wurde, kann diese umgehend als Zahlungsmittel wie eine herkömmliche Kreditkarte genutzt werden.

Die Kreditkarte ohne Schufa hat aber auch Nachteile. So wird bei einer Zahlung mit dieser Karte der Betrag sofort von dem Guthaben abgebucht, wo bei den normalen Kreditkarten immer ein Zahlungsziel vorhanden ist (siehe unseren Ratgeber zu den am Markt erhältlichen Kreditkartenvarianten).

Die regulären Kreditkarten verbuchen die Geldausgänge über einen Monat und der Betrag wird dann monatlich vom Girokonto des Kontoinhabers eingezogen.

Bei den Prepaid Kreditkarten gibt es auch kein Überziehungslimit, das bedeutet, wenn das Guthaben weg ist, kann auch nicht mehr mit der Karte bezahlt werden.

Auch die Gebühren für die Kreditkarten ohne Schufa sind höher als bei den üblichen Kreditkarten.

Aber für alle, die eine Kreditkarte benötigen und keine bekommen würden, stehen diese Nachteile sicherlich im Hintergrund.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *